+49 221 - 99 51 99 01  
Ihre Suchergebnisse

Expertentipp 67 Entspannt verkaufen

Geschrieben von Kadir Ajra auf März 14, 2017
| 0

Wir lassen Ihre Immobilie im besten Licht erscheinen (Homestaging), erreichen möglichst viele Interessenten (Postkarten, Immobilienportale, Bestandskunden), führen Besichtigungen durch (virtuell & vor Ort) und nehmen Angebote der Käufer entgegen. Sie lehnen sich einfach zurück und entspannen. Mehr unter www.rheingoldimmobilien.de

Ganz ohne Arbeit geht ein Immobilienverkauf leider nicht. Aber Sie können Ihr Anteil daran auf ein Minimum reduzieren.

Zunächst einmal bei der Auswahl des passenden Maklers. Vergleichen Sie ruhig. Eine Fehlentscheidung an dieser Stelle kann viel Geld kosten.

Danach bei der Zusammenstellung der Unterlagen. Hier benötigt der Makler Ihre Hilfe um möglichst schnell die beleihungsfähigen Unterlagen zusammenzustellen. Ein Teil dieser Unterlagen hilft zudem schon dabei die bei der Preiseinschätzung wichtigen Hintergründe zu kennen und damit den richtigen Vorschlag für den Angebotspreis zu machen.

Nach Freigabe der Inhalte des Exposés haben Sie die Wahl:

Sie können sich entweder selber bei bestimmten Punkten einbringen oder aber sich soweit Sie wollen aus dem Verkaufsprozess herausnehmen.

Der Immobilienmakler sucht nun für Sie zunächst nach möglichst vielen Interessenten. Einzelne Informationen ihrer Immobilie werden als “Köder” präsentiert (Bestandskundenansprache, Direkte Werbung im Umfeld der Immobilie (ein Großteil der Käufer wohnt nicht weit von den angebotenen Immobilien) sowie die Nutzung der verschiedenen Internetkanäle (Facebook, Youtube, die gängigen Internetportale)).

Mit Hilfe von virtuellen Touren und Kernfragen zum Immobilienverkauf wird die Zahl der Interessenten vor der Besichtigung bereinigt. Übrig bleiben die ernsthaften Interessenten, die kaufen wollen und dies mit größter Wahrscheinlichkeit auch können.

Mit Hilfe der Besichtigungen und der Bereitstellung der von den Banken benötigten Unterlagen wird nun der Käufer gesucht.

Je nach gewählter Strategie zum Festpreis oder aber nach dem Bieterverfahren.

Bei der derzeitigen Marktsituation werden Sie sich wundern, wie schnell ein passender Kaufinteressent gefunden ist. Nach entsprechender Bonitätsprüfung geht es zum Notar.

Je nach Vereinbarung im Kaufvertrag haben Sie nun mehr oder weniger Zeit sich vom Haus bzw der Wohnung zu verabschieden.

Nach Zahlungseingang treffen Sie sich erneut mit dem Makler und den Käufern zur Objektübergabe.

Schön zu wissen, dass Sie aber auch danach noch mit Fragen auf den Makler Ihrer Wahl zugehen können.

  • Sie können uns auch eine Nachricht senden.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@rheingoldimmobilien.de widerrufen.

  • KUNDENREFERENZEN

  • IMMOBILIENREFERENZEN

  • MAKLER-EMPFEHLUNG

    Qualitätssiegel makler-empfehlung.de für Jaap Westermann
  • Jetzt anrufen und unverbindlich beraten lassen: