+49 221 - 99 51 99 01  
Ihre Suchergebnisse

Expertentipps: 31 Immobilienfotos III

Geschrieben von Kadir Ajra auf März 14, 2017
| 0

Als Königsdisziplin bei den Immobilienfotos können die Fotos für einen virtuellen Rundgang bezeichnet werden. Hier kann ein vorgemerkter Interessent schon vorab die Immobilie ansehen. Dies spart allen unnötige Besichtigungen.

Interessenten benötigen in der Regel sehr viel Zeit mit Wohnungsbesichtigungen. Dabei ist beim Besichtigungstermin häufig nach wenigen Sekunden schon klar, dass dies nicht die Immobilie ist, die man sucht. Wie schön wäre es da, erst einmal einen genaueren Blick vom PC aus in die Immobilie werfen zu können. Einfach virtuell die Wohnung oder das Haus schon einmal besichtigen.

Dies umso mehr, wenn ein Interessent nicht schon in Köln wohnt, sondern zuziehen möchte.

Beim Verkäufer erzeugen die Kurzbesichtigungen, die dann häufig noch unnötig in die Länge gezogen werden, ebenfalls für Frust. Was hätte man in der verlorenen Zeit alles noch unternehmen können? Bereits am Anfang hatte man das Gefühl, dem Interessenten gefällt das Objekt nicht und dann nach einer halben Stunde die Bestätigung.

Auch Mieter einer Wohnung, die als Kapitalanlage verkauft wird oder die neu vermietet wird, kennen das Gefühl unnötiger Termine.

Vieles kann man im Vorfeld abklären.

Gute Makler führen Vorselektionen ein.

Neben dem (Telefon-)Gespräch, bei dem wichtige Punkte im Vorfeld geklärt werden, bieten hier insbesondere die virtuellen Touren Entlastung an.

Die Entlastung kommt dabei Allen zugute, die sich wirklich für die Immobilie begeistern. Dadurch kann man jetzt seine ganze Energie auf diese Interessenten konzentrieren. Man hat mehr Zeit und ist entspannter.

Interessenten können zudem auch im Nachgang einer Besichtigung bestimmte Punkte noch einmal virtuell nachempfinden. Wie sah das Gäste-WC nochmal aus? Passt der Schrank in die hintere Wohnzimmerecke? … Fragen, die sich so leicht im Nachgang virtuell klären lassen. Freunden kann man die Wohnung auch mal zeigen und so Feedback einholen.

Als Immobilienmakler haben wir gute Erfahrungen mit der virtuellen Tour gemacht. Die Zeitersparnis unnötiger Besichtigungen konnte für die wirklichen Interessenten genutzt werden.

  • Sie können uns auch eine Nachricht senden.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@rheingoldimmobilien.de widerrufen.

  • KUNDENREFERENZEN

  • IMMOBILIENREFERENZEN

  • MAKLER-EMPFEHLUNG

    Qualitätssiegel makler-empfehlung.de für Jaap Westermann
  • Jetzt anrufen und unverbindlich beraten lassen: