Das Objekt

Herzlich willkommen in Ossendorf. Dieses Stadthaus bietet viel Platz, ermöglicht abgeschlossene Wohnbereiche und liegt dabei am Ende einer ruhigen Sackgasse.

Das großzügige Eck-Grundstück bietet eine ruhige Rückzugsmöglichkeit abseits des städtischen Treibens und eine grüne Oase mit vielfältigen Wohnmöglichkeiten.

Das im Jahr 1958 und 1974 errichtete Haus wurde im Laufe der Zeit sowohl als Wohn- und Arbeitsstätte als auch als Mehrgenerationenhaus genutzt.

Zusätzlich zum Haus stehen Ihnen zwei Garagen mit davor liegendem Stellplatz zur Verfügung.

Die Immobilie bietet die Möglichkeit, Wohnen und Arbeiten auf drei Ebenen zu kombinieren oder sie in zwei eigenständige Einheiten zu unterteilen.

Eine Einheit könnte im Erdgeschoss und eventuell im ausgebauten Souterrain entstehen, während die andere sich über das erste Obergeschoss und das Dachgeschoss erstrecken könnte.

Die Nachbarschaft zeigt, dass bauliche Erweiterungen und Umbauten möglich sind. Ein Anbau könnte Platz für eine weitere Wohneinheit bieten.

Das Anwesen verfügt über mehrere Terrassen, darunter eine Dachterrasse, eine Terrasse am Schlafzimmer und eine Terrasse neben dem Gartenhaus. Diese bieten vielfältige Möglichkeiten zur Entspannung und Freizeitgestaltung.

Entdecken Sie dieses einzigartige Anwesen in Köln, das großzügiges Wohnen und eine grüne Umgebung kombiniert. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Wohnträume zu verwirklichen.

Objektdaten

  • Objektnummer

    2980-VK

  • Objektart

    Doppelhaushälfte

  • Ort

    Köln / Ossendorf

  • Baujahr

    1958

  • Zustand

    gepflegt

  • Letzte Modernisierung

    2014

  • Verfügbar ab

    kurzfristig

  • Distanz zur Autobahn

    1.12 km

Zimmer

  • Zimmer

    8

  • Schlafzimmer

    4

  • Badezimmer

    3

  • Terrassen

    1

Flächen

  • Grundstücksfläche

    ca. 873 m²

  • Wohnfläche

    ca. 240 m²

  • Nutzfläche

    ca. 136 m²

Preise

  • Kaufpreis

    939.000 €

  • Provision

    3,213 %

Sie brauchen eine Finanzierung?

Energieausweis

  • Energieausweistyp

    Bedarfsausweis

  • Energieeffizienzklasse

    F

  • Wesentlicher Energieträger

    Gas

  • Endenergiebedarf

    197,70kWh / (m²*a)

A+ A B C D E F G H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
>250

Endenergiebedarf

197,70kWh / (m²*a)

Ausstattung

Weitere Informationen siehe ausführliches Exposé. Dieses senden wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Kontaktanfrage (bitte vollständige Adresse und Email nicht vergessen) zusammen mit dem Link zur virtuellen Tour dieses Hauses gerne zu.

Gut in zwei Einheiten Aufteilbar:

Erdgeschoss: 111,2 m mit Extra-Nutzflächen im Keller

&

Obergeschoss: 93,30 m² mit Dachgeschoss: 35,10 m²

2014 neue Gasbrennwertheizung für das ganze Haus, d.h. hier haben Sie erst einmal Ruhe und können weitere technologische Entwicklungen oder den Ausbau des Fernwärmenetzes abwarten.

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 20.3.2033.
Endenergiebedarf beträgt 197.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1958.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Diese Immobilie wird in Vereinbarung mit dem Verkäufer mit einer Käufer-Maklerprovision in Höhe von 3,213 % verkauft. Daher ist es als Makler erforderlich Sie über den mit Versand dieses Exposés einhergehenden Maklervertrag aufzuklären. Solange kein tatsächlicher Kauf erfolgt entstehen dabei keine kosten! D.h. die Käuferprovision wird nur bei notarieller Beurkundung dieser Immobilie fällig.

Es besteht eine virtuelle Tour dieses Hauses. Um Besichtigungstermine zu reduzieren haben wir vereinbart, dass Besichtigungstermine nur dann stattfinden, wenn im Vorfeld eine virtuelle Besichtigung stattgefunden hat.

Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter www.rheingoldimmobilien.de

Werden Sie Fan auf unserer Facebookseite und erfahren Sie als erstes von Immobilien die demnächst vermarktet werden. Kunden die sich in unserer Datenbank befinden erhalten Informationen über neue passende Angebote.

Gerne stellen wir den Kontakt zu Finanzdienstleistern und Banken her.
Alle Inhalte des Angebotes basieren auf den Angaben und zur Verfügung gestellten Unterlagen der Verkäufer. Irrtümer vorbehalten. Leichte Verzerrungen beim abgebildeten Grundriss sind möglich.

Bitte beachten sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz. Diese finden Sie unter www.rheingoldimmobilien.de/datenschutz.

Energie-Bedarfsausweis, B-Wert 197,7 kWh/(m²a), Energieträger: Gas, Baujahr laut Energieausweis 1958, Effizienzklasse F, Ausweis gültig bis 20.03.2033.

Gem. §48 GEG in Verbindung mit §80. Abs. 4 GEG weisen wir Sie darauf hin, dass jeder Käufer eine kostenfreie Beratung zum Energieausweis mit einem zur Ausstellung berechtigten führen kann. Kostenfrei oder kostengünstig bieten diese u.a. einige Verbraucherzentralen an (siehe https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/news-wissen/magazin/kostenlose-energieberatung/)

--
Sonstiges:
Schwimmbad im Garten, welches einer Modernisierung bedarf. Es wurde daher weder positiv noch negativ in der Wertfindung berücksichtigt.

Gartenhaus
Teehaus
Schaukel
2 Garagen

Nebennutzflächen136,10 m²
davon Keller105,50 m²
davon Garagen 30,60 m²
Bodenrichtwert:1.370 €/m²
Grundstücksgröße875 m²

Lage

Köln-Ossendorf bietet eine einzigartige Symbiose aus urbanem Flair und naturverbundenem Lebensstil.

Eingebettet im charmanten Stadtbezirk Ehrenfeld (Stadtbezirk Köln 04) erleben Bewohner hier das Beste aus beiden Welten.

Die Geschichte von Köln-Ossendorf reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück und zeugt von einer Zeit, in der Höfe das malerische Stadtbild prägten. Im Jahr 1888 wurde dieser besondere Ort Teil der Kölner Stadtlandschaft und heute schmückt das Industriegelände Butzweilerhof, einst erster Flughafen der Stadt, die Identität von Ossendorf.
Eine faszinierende Kombination aus geschichtsträchtiger Vergangenheit und moderner Nutzung verleiht diesem Viertel eine unverwechselbare Aura.

Ihr neues Zuhause befindet sich in einer dieser charakteristischen abgeschlossenen Siedlungen aus der Nachkriegszeit, die mit ihrer reizvollen Gartenatmosphäre einen besonderen Charme versprühen.

Derzeit erlebt Ossendorf eine spannende Transformation, bei der neue Wohngegenden zwischen den traditionellen Stadtvierteln und dem gewerblichen Teil entstehen, um eine ausgewogene Balance zu schaffen.

Die Umgebung des Butzweilerhofs hat sich ebenfalls weiterentwickelt. Hier haben sich TV- und Filmproduktionsgesellschaften angesiedelt - Ossendorf ist zu einem bekannten, etablierten Medien-Standort geworden. Nicht weit davon befinden sich auch neuere Attraktionen wie Motorworld sowie ein Gastronomie-und Tagungszentrum mit verschiedenen Restaurants (darunter Ahoi by Steffen Henssler, ein Steakhaus und eine südamerikanische Bar).

Ein breites Spektrum an Bildungseinrichtungen – von Grundschulen über Kindergärten bis hin zum Gymnasium – sowie die Ossendorfer Badelandschaft sind bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar.
Eine Besonderheit dabei: Die internationale Friedensschule bietet ein englischsprachiges, bilinguales Abitur an.

Ein großzügiger Park mit altem Baumbestand liegt ca. 5 Gehminuten entfernt am Ende der Straße und lädt zum ausgiebigen Spazieren ein.

Die vielseitige Mischung im Stadtviertel sowie die strategisch günstige Anbindung an die benachbarten Stadtteile Bickendorf und Ehrenfeld ermöglichen einen nahtlosen Wechsel zwischen urbaner Aktivität und entspannter Erholung.

Neben der lokalen Infrastruktur - in Ossendorf selbst sind u.a. mehrere Supermärkte, Kioske, Ärzte und ein Eiscafé fußläufig erreichbar - bietet die Nähe zu Bickendorf weitere, umfassende Einkaufs-und Versorgungsmöglichkeiten.

Hier können Bewohner ihren Alltagsbedarf decken und diverse Dienstleistungen in Anspruch nehmen – eine komfortable und zeitsparende Lösung für alle Besorgungen.

Ebenfalls in greifbarer Nähe liegt Ehrenfeld, ein aufstrebendes Viertel mit kulturellem Flair. Bewohner von Köln-Ossendorf profitieren von einem reichhaltigen Angebot an kulturellen Veranstaltungen, gemütlichen Cafés, trendigen Geschäften und einem pulsierenden Nachtleben. Egal ob Freizeitaktivitäten, Bildungsmöglichkeiten oder spannende Unternehmungen – Ehrenfeld hält für jeden Geschmack etwas bereit.

Die exzellente Verkehrsanbindung ermöglicht unkomplizierte Fahrten in die Kölner Innenstadt. Der Hauptbahnhof (Dom HBF) und der Heumarkt sind etwa 20 Minuten entfernt. Die Stadtbahnhaltestelle Margaretastraße (Linie 5) liegt nur etwa 6 Gehminuten entfernt und bietet eine äußerst bequeme Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs.

Die Anbindung an die Autobahnen A57 und den Kölner Autobahnring ist ebenfalls hervorragend. Die Autobahn-Anschlussstellen am Butzweilerhof oder an der Äußeren Kanalstraße ermöglichen schnelle und unkomplizierte Fahrten ins Zentrum und die Kölner Stadtteile sowie in die Kölner Region und zu zahlreichen Nachbarstädten.

Diese ideale Lage erlaubt es den Bewohnern, das Beste aus urbaner Bequemlichkeit und einem Leben inmitten der Natur zu vereinen.

Interesse an dieser Immobilie? Jetzt unverbindlich anfragen.

Noch nicht die richtige Immobilie dabei?

Wir beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen an Ihr neues Zuhause. Sprechen Sie uns gerne unverbindlich zu einem ersten Kennenlern-Gespräch an.

Regionen

Die 9 Kölner Bezirke und ihre 86 Stadtteile

Hier sind wir für Sie als Immobilienmakler für Köln aktiv

Alle ansehen

Wir verwenden Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr