+49 221 - 99 51 99 01  

Große Träume, großes Grundstück – günstiges Baurecht, flexibel, verkehrsgünstig

53332 Bornheim / Widdig, Wohngrundstück zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    2717-PF
  • Objekttypen
    Grundstück, Wohngrundstück
  • Adresse
    53332 Bornheim / Widdig
  • Grund­stück ca.
    891 m²
  • Ausstattung
    Standard
  • Kaufpreis
    258.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen ein Grundstück, auf dem günstiges Baurecht gilt? Dann profitieren Sie davon, dass dieses Grundstück ...

•keinen Bebauungsplan vorliegen hat und nach §34 BauGB gemäß der Nachbarbebauung bebaut werden kann.
•ein sehr großes Baufenster genießt.
•die Möglichkeit bietet an das Nachbargrundstück anzubauen.

Sie wollen ein gut erreichbares Domizil? Ein Mehrfamilienhaus? Eine Kapitalanlage?

Das Grundstück liegt in verkehrsgünstiger Lage. Zentral gelegen zwischen Bonn und Köln.

Fakten zum Grundstück:
•Fläche: ca. 891 m²
•Nach §34 BauGB bebaubar
•Wahrscheinlich zweigeschossige Bebauung + ausgebautes Dachgeschoss (Nachbarbebauung)
•Wahrscheinlich Garagenhof im vorderen Grundstücksbereich möglich.

Flexible Gestaltungsmöglichkeiten für Kapitalanleger:
•Vermietung von mehreren Mietwohnungen
•Vermietung von mehreren Garagen

Zusätzliches Plus: Für den Anbau an das sich links befindliche 6-Parteienhaus wurde bereits grünes Licht signalisiert. Dies insofern man den Anbau im Interesse beider bezüglich Lärm und Wärmedämmung gestaltet.

Die Immobiliensachverständige Frau Dobberstein hat nach Rücksprache mit der Stadtplanung, Stadt Bornheim die Information erhalten, dass das Grundstück Baulandfläche ist. Laut Flächennutzungsplan handelt es sich um Wohnbaufläche. Eine Bebauung des Grundstücks ist nach §34 BauGB möglich – Zulässigkeit von Bauvorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile, die Bebauung orientiert sich an der Bebauung in der Nachbarschaft.

Genaueres zu konkret möglicher Bebauung, Stellplatznachweis usw. ist erst nach Einreichung einer Bauvoranfrage möglich.

Ausstattung

Baugrundstück

Sonstige Informationen

Der Wert eines Grundstücks hängt sehr stark davon ab, wie Sie das Grundstück bebauen können. Die Wertigkeit dieses Grundstückes wird dadurch erhöht, dass der Nachbar zur linken einen Anbau genehmigen wird. Dies natürlich unter Berücksichtigung der üblichen Bautechnischen Maßnahmen bei einem Anbau.

Mit dem Eigentümer haben wir folgendes Verfahren vereinbart:

Um Gespräche mit Architekten zu ermöglichen, gibt es eine Angebotsdeadline für dieses Grundstück am Mo., den 30.09.2019 um 17.00 Uhr. Bis dahin sollten Sie klären, was Sie auf dem Grundstück machen möchten und ob dies realistisch ist.

Neben Architekten kann Ihnen sicherlich auch die Bürgerberatung Bauen bei konkreten Bauplänen weiterhelfen, um eine erste Abschätzung zur Realisierbarkeit auf dem Grundstück zu geben www.bornheim.de/wirtschaft-bauen/bauen/hinweise-fuer-bauherren/

Die noch vorhandenen Stellplätze auf dem Grundstück wurden alle zum 30.09.2019 gekündigt.

Zur Angebotsabgabe sollten Sie die Finanzierung des Kaufpreises durch Bankgespräche oder Eigenmittel abgesichert haben.

Bitte senden Sie uns zu diesem Zeitpunkt eine Mail mit Ihrem Kaufinteresse und einer vorläufigen Finanzierungsbestätigung.

Bitte beachten Sie dabei, dass wir uns bei dem Orientierungspreis an den Bodenrichtwert sowie den Umrechnungsvorgaben aus dem Grundstücksmarktbericht orientiert haben. Wir arbeiten nach dem Bestellerprinzip, d.h. die Provision ist komplett in den Kaufpreis inkludiert. Die zusätzlichen Nebenkosten beschränken sich auf die Notar- und Eintragungskosten sowie die Grunderwerbsteuer (rund 8 %).

Aufgrund der Marktsituation und der Anbaumöglichkeit halten wir es für nicht unwahrscheinlich, dass wir auch höhere Angebote erhalten.

Es bleibt Ihnen daher vorbehalten zu überlegen, ob Sie ein abweichendes Kaufpreisangebot abgeben möchten. Bieten Sie dabei nicht zu viel, so dass Sie sich über einen Zuschlag ärgern, aber auch nicht so wenig, dass Sie sich ärgern, wenn ein anderer den Zuschlag erhalten würde.

Im Regelfall erhalten wir Angebote über dem Angebotspreis. Sollte dies hier wider erwarten davon abweichen, so behält sich der Eigentümer das Recht vor zuzustimmen oder weiter zu vermarkten.

Lage

Bornheim liegt zwischen den beiden Großstädten Köln und Bonn und breitet sich mit seinen Stadtteilen von den Ebenen am linken Rheinufer der Kölner Bucht im Osten über den Hang des Vorgebirges im Westen bis zur Hochfläche der Ville aus.

Durch die zentrale Lage zwischen Köln und Bonn gehört Bornheim zu den am stärksten wachsenden Städten der Region und ist mittlerweile die drittgrößte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises.

Die Stadt grenzt an die Stadt Bonn im Süden, die Gemeinden Alfter und Swisttal im Südwesten, die Gemeinde Weilerswist im Westen, die Städte Brühl und Wesseling im Norden, sowie am Rhein an Niederkassel im Osten.

Das Grundstück liegt im Ortsteil Widdig. Einem Ortsteil, der durch seine Rheinnähe mit einem hohen Freizeitwert punktet.

Vom Grundstück aus ist der Rhein fußläufig gut erreichbar. In 5-10 Minuten sind Sie zu Fuß am Rhein und können lange Spaziergänge genießen oder machen es sich auf einer Rheinterrasse gemütlich.

In 6 Minuten ist man zudem an der Bahnhaltestelle der Linie 16. Diese verkehrt zwischen Bonn und Köln.

Die Lage ist daher für Pendler in die beiden Großstädte sehr interessant. Die Lage ist daher sowohl zur Eigennutzung als auch für Vermietungen sehr interessant.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®