+49 221 - 99 51 99 01  

Große Träume, großes Grundstück flexibel, verkehrsgünstig

50997 Köln, Wohngrundstück zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    2709_PF
  • Objekttypen
    Grundstück, Wohngrundstück
  • Adresse
    (Rondorf)
    50997 Köln
  • Grund­stück ca.
    684 m²
  • Ausstattung
    Standard
  • Bebaubar nach
    § 35 Außengebiet
  • Bauweise
    Holz
  • Kaufpreis
    165.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Holzbauweise
  • Satteldach

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1950
  • Primärenergieträger
    Strom
  • Endenergie­bedarf
    182,07 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
Endenergiebedarf
182,07 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie sind gewerblich tätig und wollen ein gut erreichbares Domizil?

Das Grundstück liegt in verkehrsgünstiger Lage. Sehr kurze Wege nach Rondorf, Zollstock, Rodenkirchen, Meschenich und Hürth.
Sie denken an eine Nutzung mit kleinen Apartments? Polizeiakademie und die Privatschule St. Georges sind nicht weit entfernt und sorgen für gute Vermietungsoptionen.

Sie möchten sich handwerklich betätigen und das Haus auf dem Grundstück günstig bewohnen? Das Haus wurde im Preis nicht eingerechnet. Dieses erhalten Sie mit dem Grundstück dazu.

Fakten zum Grundstück:
•nFläche: ca. 684 m²
• Nach Rücksprache mit der Bürgerberatung Bauen voraussichtlich §35 BauGB bebaubar, eine telefonische Rücksprache nach einer Antwort auf unsere Anfrage ergab allerdings, dass dies der Mehrheitsmeinung entsprach, d.h. auch eine Argumentation nach §34 BauGB nicht ausgeschlossen zu sein scheint.
• Obwohl nicht im Kern von Rondorf gelegen, so befindet sich doch auf beiden Seiten des Grundstückes Bebauung. Mit diesem Grundstück sind hier 9 Grundstücke bebaut. Das Grundstück liegt mittig und nicht am Rand der bebauten Grundstücke. Dies spricht gegen die Gefahr, dass eine andere Bebauung für eine zunehmende Zersiedlung sorgen würde.
• Das Grundstück wurde erschlossen, daher scheint eine Erschließung gesichert (zu prüfen, wenn stark abweichende Nutzung)

Die Einordnung bei der Bodenrichtwertkarte deutet auf eine Nutzung gemäß eines Dorfgebietes hin. Dieses definiert sich wie folgt nach § 5 BauNVO:

Dorfgebiete dienen der Unterbringung der Wirtschaftsstellen land- und forstwirtschaftlicher Betriebe, dem Wohnen und der Unterbringung von nicht wesentlich störenden Gewerbebetrieben sowie der Versorgung der Bewohner des Gebiets dienenden Handwerksbetrieben. 2Auf die Belange der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe einschließlich ihrer Entwicklungsmöglichkeiten ist vorrangig Rücksicht zu nehmen.

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Endenergiebedarf beträgt 182.07 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Elektro.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1950.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Weitere Angaben im ausführlichen Exposé.

Der Kauf ist für den Käufer provisionsfrei. Es ist daher mit Nebenkosten von nur 8-8,5 % zu rechnen (1,5-2 % Notarkosten und 6,5% Grunderwerbsteuer).

Es besteht eine virtuelle Tour dieses Grundstücks und der Bebauung. Um Besichtigungstermine zu reduzieren haben wir vereinbart, dass Besichtigungstermine nur dann stattfinden, wenn im Vorfeld eine virtuelle Besichtigung stattgefunden hat.

Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Terminabsprachen nach erfolgter virtueller Vorabbesichtigung unter 0221-99 51 99 01

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter www.rheingoldimmobilien.de

Werden Sie Fan auf unserer Facebookseite und erfahren Sie als erstes von Immobilien die demnächst vermarktet werden. Kunden die sich in unserer Datenbank befinden erhalten Informationen über neue passende Angebote.

Gerne stellen wir den Kontakt zu Finanzdienstleistern und Banken her.
Alle Inhalte des Angebotes basieren auf den Angaben und zur Verfügung gestellten Unterlagen der Verkäufer. Irrtümer vorbehalten. Leichte Verzerrungen beim abgebildeten Grundriss sind möglich.

Bitte beachten sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz. Diese finden Sie unter www.rheingoldimmobilien.de/datenschutz.

Lage

Sie suchen ein Grundstück in verkehrsgünstiger Lage? Mit viel Grün im Umfeld? Mit viel baulicher Flexibilität? Wo eine Nutzung, wie in einem Dorf üblich erlaubt ist?

Dann wird die Lage mittig der Brühler Landstraße Sie sicher ansprechen.

Das am südwestlichen Rand von Rondorf liegende Grundstück besitzt rund um das Grundstück eine große Grünfläche. Die naheliegenden Felder laden zu langen Spaziergängen ein. Trotz des eher dörflichen Ambientes besitzt die Brühler Hauptstraße eine gute Infrastruktur.

Die Bushaltestelle Höningen Rondorfer Weg befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite, wo die Buslinie 131 in Richtung Sürth Bahnhof fährt. Die entgegen gesetzte Buslinie fährt zu den Haltestellen Zollstockgürtel und die Endstation Berrenrather Straße in Sülz.

Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Auto sehr gut zu erreichen, in weniger als 5 Minuten erreichen Sie Aldi oder Netto. Desweiteren befinden sich in unmittelbarer Nähe der Einkaufsmöglichkeiten mehrere Restaurants und Banken.

Die Nutzung bei den Nachbarn ist teilweise gewerblich und teilweise wohnlicher Natur.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®