+49 221 - 99 51 99 01  

Dolce Vita in Raderthal: Stilvolles Stadthaus für die Familie. Erstvermietung nach Sanierung

50968 Köln, Reihenmittelhaus zur Miete

Kontaktdaten

neu

Objektdaten

  • Objekt ID
    2723-VM
  • Objekttypen
    Haus, Reihenmittelhaus
  • Adresse
    (Raderthal)
    50968 Köln
  • Wohnfläche ca.
    128 m²
  • Grund­stück ca.
    180 m²
  • Zimmer
    5
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1922
  • Zustand
    modernisiert
  • Bauweise
    Massiv
  • Kaution
    5.760,00 EUR
    3 Monatskaltmieten
  • Kaltmiete
    1.920,00 EUR
  • Betriebskosten brutto
    130,00 EUR
  • Gesamtbelastung brutto
    2.050,00 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon/Terrasse West
  • Gartennutzung
  • Massivbauweise
  • Satteldach
  • Separates WC
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    26.10.2029
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1951
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    120,60 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    D
Endenergiebedarf
120,60 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

In ruhiger, aber direkt am Markusplatz befindet sich dieses phantastische Reihenmittelhaus. Aufwendig saniert freut es sich auf neues Leben.

Durch die einzigartige Lage des Grundstücks fühlt man sich wie im Urlaub. Vorne der ansprechend gestaltete Mittelbereich des Platzes. Auf der Rückseite des Gartens die Grünanlage mit Anschluss an den Vorgebirgspark mit seinem hohen Naherholungswert.

Wahlweise können Sie den Blick in den Park vom Garten aus, von der großen Terrasse oder vom französischen Balkon im Elternschlafzimmer genießen.

Der Garten und die Terrasse liegen in westlicher Ausrichtung, so dass Sie hier sonnige Stunden genießen können. Überhaupt kann man im Garten ganz wunderbar entspannen.

Das Reihenmittelhaus überzeugt ästhetisch durch die gelungene und hochwertige Sanierung. Große Fenster und eine angenehme Deckenhöhe, moderne Tageslichtbäder und Gäste-WC im Erdgeschoss, gepaart mit hochwertigen Bodenbelägen, sorgen für ein angenehmes Wohngefühl.

Den gemütlichen Wohnbereich mit Zugang zum Balkon erreichen Sie sowohl von der offenen Küche, als auch von der Diele aus.

Sie haben hier ausreichend Platz eine schöne Einbauküche sowie einen großzügigen Esstisch hinzustellen. Vom Wohnzimmer aus erreichen Sie sowohl das Gäste-WC, als auch die angrenzende Terrasse.

In den oberen beiden Etagen finden sich die privaten Bereiche: Im ersten Obergeschoss das Elternschlafzimmer mit französischem Balkon.

Ein zweiter Raum kann entweder als weiteres Schlafzimmer oder als Arbeitszimmer genutzt werden. En suite zu beiden Zimmern befindet sich das große Tageslichtbad mit bodentiefer Dusche, Doppelwaschtisch und Badewanne. Sie werden es lieben!

Im Dachgeschoss befinden sich ebenfalls zwei Zimmer. Praktisch: Vor dem neu gestalteten Duschbad befindet sich ein Durchgangszimmer, welches man perfekt als Ankleidezimmer nutzen kann.

Im Keller befinden sich neben der Haustechnik noch ein Vorratsraum, ein Waschraum mit Anschlüssen für eine Waschmaschine sowie ein Durchgangsraum zum Garten. Unterhalb der Terrasse wurde die Möglichkeit geschaffen die Gartenmöbel und -geräte oder Fahrräder trocken und sicher unterzustellen.

Das Reihenmittelhaus befindet sich auf den letzten Metern einer umfassenden Sanierung und freut sich schon auf den Moment, wenn wieder Leben hier einzieht.

Ausstattung

Weitere Informationen finden Sie im ausführlichen Exposé. Um dieses zu erhalten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 26.10.2029.
Endenergiebedarf beträgt 120.60 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1951.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Falls noch keine Schufa beantragt wurde, möchten wir Sie bitten dies im Vorfeld zu machen. Es fällt eine Kaution in Höhe von 3 Monatskaltmieten an.

Es besteht eine virtuelle Tour des Hauses. Besichtigungen werden erst nach virtueller Besichtigung durchgeführt.

Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Einzug nach Absprache.

Terminabsprachen nach erfolgter virtueller Vorabbesichtigung unter 0221-99 51 99 01

Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter www.rheingoldimmobilien.de

Werden Sie Fan auf unserer Facebookseite und erfahren Sie als erstes von Immobilien, die demnächst vermarktet werden. Kunden, die sich in unserer Datenbank befinden, erhalten Informationen über neue passende Angebote.

Die Mindestmietdauer beträgt 18 Monate. Untervermietung über die gängigen Portale nicht gestattet.

Alle Inhalte des Angebotes basieren auf den Angaben des Vermieters. Irrtümer vorbehalten.

Leichte Verzerrungen bei den abgebildeten Grundrissen sind möglich.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz. Diese finden Sie unter
www.rheingoldimmobilien.de/datenschutz.

Lage

Sie möchten in einem Haus wohnen, welches direkt im Grünen endet und trotzdem nahe zur Südstadt ist?

Dann werden Sie im Stadtteil Raderthal Ihre Freude haben. Das Viertel punktet vor allem bei denjenigen, die viel Grün lieben und gleichzeitig sehr ruhig leben möchten.

Der Grünzug Süd verbindet den Vorgebirgspark mit dem Grüngürtel der Stadt Köln und liegt wortwörtlich vor der Tür. Man kann ihn von dem eigenen Garten durch eine Gartentür betreten. Durch die niedrigere Bebauung mit eher kleineren Häusern lockert dazu noch viel Grün der Gärten die Bebauung auf.

Neben kleineren Mehrfamilienhäusern, dominieren vor allem Einfamilien- und Reihenhäusern diesen Stadtteil. Nur an belebteren Straßen befinden sich größere Mehrfamilienhäuser.

Ob mit dem PKW, der Bahn oder dem Fahrrad: Sie sind hier bestens angebunden: Die Autobahnauffahrt Eifeltor und der Bonner Verteiler bieten eine gute Anbindung an den Kölner Autobahnring (A555, A4, A3, A1) und nach Bonn. Alles gut erreichbar über den Militärring.

Das Haus ist ca. 350 m vom Höninger Platz entfernt. Hier können Sie bequem in die Bahnlinie 12 einsteigen. Zusätzlich kann man die Buslinien 131 und 133 nutzen, die sich ebenfalls nur ca. 300 m weit entfernt vom Haus befinden.

Mit dem Fahrrad ist man in wenigen Minuten in den angrenzenden Stadtteilen Zollstock und Raderberg und in der Verlängerung auf kurzem Weg auch in Sülz, Klettenberg, Lindenthal, Bayenthal, Marienburg, der Südstadt und dem Rhein

Entlang der Markusstraße und im angrenzenden Zollstock sowie an der Bonner Straße befinden sich die meist genutzten Einkaufsmöglichkeiten für die Anwohner des Viertels.

Der Freizeitwert und das kulturelle Angebot des Stadtteils, zeichnet sich vor allem wegen der Ruhe und der Zentralität aus. Rund um das Haus ist es sehr ruhig. Kurze Abstände in Richtung Zentrum oder den benachbarten Stadtteilen sowie der anliegende Park sorgen für einen hohen Freizeitwert und ein reichhaltiges kulturelles Angebot.

Fazit: Wer urbanes Wohnen und die Nähe zum Zentrum mag und ein Naturliebhaber ist, lebt hier genau richtig!

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®