Wie wichtig eine objektive Bewertung ist zeigen empirische Studien: Der berechnete Wert wird nur dann erzielt, wenn der Angebotspreis dem berechneten Wert entspricht. Wird höher angesetzt, so steigt die Vermarktungszeit und das erzielte Ergebnis sinkt.

Bewertungsverfahren der Verkehrswertermittlung

Verfahren, Marktwert und notarieller Verkaufspreis

Grundstück zu verkaufen

Vergleichswert

Im Vergleichswertverfahren werden vergleichbare Immobilie gegenüber gestellt. Abweichungen werden mittels Korrekturfaktoren berichtigt.

In der Wertermittlung bevorzugtes Verfahren. In der Praxis scheitert es jedoch häufig an der Anzahl der vorliegenden Vergleichsfälle. Auf Basis des Bodenrichtwertes und der Anpassungsfaktoren, die in den Grundstücksmarktberichten publiziert werden kann, man z. B. den Bodenwert für das eigene Grundstück gut bewerten.


Haus kaufen in Köln

Sachwert

Der Grundgedanke dieses Verfahrens ist es, die Kosten zu ermitteln, die die Herstellung des Gebäudes in gleichem Zustand mit sich bringen würden. Hierzu werden die Normalherstellungskosten herangezogen, die für den gleichen Gebäudetyp pro m² Bruttogrundfläche oder pro m³ Rauminhalt anzusetzen sind.

Grundlage ist §21ff. WertV.


Rendite einer Immobilie

Ertragswert

Im Hintergrund dieses Verfahrens steht der Rendite Gedanke. Wie viel bringt die Immobilie?

Bei der Ermittlung ist von dem nachhaltig erzielbaren, jährlichen Reinertrag auszugehen, welcher sich aus dem Rohertrag abzüglich der Bewirtschaftungskosten ergibt.

Grundlage: §15ff. WertV


Liebhaberwert

Liebhaberwert

Der bewertete Wert muss nicht immer der Wert sein, mit dem man zum Notar geht. Welchen Wert Sie erzielen können hängt in nicht unerheblichen Maße vom Marktzugang ab. Was wird alles unternommen, damit Sie den höchsten Verkaufspreis erzielen können? Die richtige Strategie, die professionelle Dienstleistung im Hintergrund sorgen dafür, dass Sie das beste Blatt beim Immobilienverkauf haben. Grundlage für alle Überlegungen sind dabei die Ergebnisse der objektiven Bewertung.

Der Liebhaber wert ist daher nicht mit dem Wunschpreis zu verwechseln. Schließlich kann dieser unterhalb des Verkehrswertes liegen aber auch deutlich darüber. Mit der Folge, dass Sie in beiden Fällen viel Geld verlieren können.


Sie möchten einen Bewertungstermin?

Tel.: 0221 - 99 51 99 01 oder über das Kontaktformular.

Grundstück zu verkaufen

Fazit Vergleichswert

Bevorzugtes Verfahren in der Verkehrswertermittlung was aber in der Praxis für Immobilien aufgrund der Voraussetzungen kaum Anwendung findet. Da für Grundstücke von den Gutachterausschüssen Umrechnungsfaktoren zum Bodenrichtwert angegeben werden, wird ist dieses Verfahren bei Grundstücksverkäufen gut geeignet. Dies insbesondere dadurch, dass dem Bodenrichtwert in einer Bodenrichtwertzone Mustergrundstücke zugeordnet sind.


Haus kaufen in Köln

Fazit Sachwert

Findet in der Praxis Anwendung bei Einfamilienhäuser. Ansonsten nur zur Kontrollbetrachtung herangezogen.

Die Qualität korreliert eng mit der Arbeit der Gutachterausschüsse. In Köln kann man sich da sehr glücklich schätzen.

Besondere Sorgfalt sollte bei der Festlegung der Marktanpassungsfaktoren gelegt werden. Dies insbesondere dann, wenn der Markt sich schnell verändert. Da die Festlegung Vergangenheitsbasiert erfolgt ist hier lokaler Sachverstand vonnöten.


Rendite einer Immobilie

Fazit Ertragswert

Findet in der Praxis Anwendung bei Wohnungen und Mehrfamilienhäusern. Bei Einfamilienhäuser nur zur Kontrollbetrachtung herangezogen.

Besondere Sorgfalt sollte bei der Festlegung einer auch für Banken nachhaltigen Miete sowie des Liegenschaftszinssatzes gelegt werden. Verbessert hat sich in den letzten Jahren die Ermittlung des fiktiven Baujahres. Hier sind gute Empfehlungen in der Sachverständigen-Verordnung enthalten.


Liebhaberwert

Fazit Liebhaberwert

Lassen Sie sich nicht zur Vertragsunterschrift dadurch verleiten, dass Ihnen ein Makler mehr bietet. Der Makler verkauft Ihre Immobilie, ist aber nicht mit dem Käufer gleichzusetzen. Entscheidend ist was nachher im Notarvertrag festgehalten wird und wie viel nachher auf Ihrem Konto landet. Vergleichen Sie daher, wie wurde der Preis hergeleitet! Ist dies Valide? Welche Strategie verfolgt der Makler? Nachvollziehbar? Welche Dienstleistung bringt er? Nimmt er Ihnen Arbeit ab und ist er auf Ihren Erfolg fokussiert? Wie wird er bewertet? Passt dies zudem wie er sich selber verkauft?


Strategische Optionen und die Auswirkungen

Auswirkungen von Preisstrategien

Maklerschmerzen? Das muss nicht sein!

Sie möchten einen Beratungstermin?

Tel.: 0221 - 99 51 99 01 oder über das Kontaktformular.

Vergleichen Sie, wer in Ihrem Sinne arbeitet und bei wem am Ende am meisten für Ihr Portemonnaie übrig bleibt

Sie möchten nach der Kaufzusage schnell verkaufen? Für Banken bilden realistische Bewertungen / Preisabschätzungen eine solide Basis für die Finanzierung. Wunschpreise erweisen sich hier häufig als unrealistische Seifenblase. Erfährt der Interessent von der Bank, dass der Preis unrealistisch ist, so springt dieser mit hoher Wahrscheinlichkeit ab. Das Vertrauen in Ihre Immobilie ist untergraben und das gute Bauchgefühl beim Interessenten wie weggeblasen.

Stellen Sie daher sicher, das eine realistische Markt- und Wettbewerbsanalyse die Basis für Ihren Verkauf darstellt. Ihre Immobilie objektiv zu bewerten bringt Ihnen die Entscheidungsbasis für einen höheren Erlös!

  • Schritt 1

    Bewertung Ihrer Immobilie

    Looks good!
    Looks bad!
  • Schritt 2
  • Schritt 3
    Da der Wert der Immobilie von der Lage abhängig ist, wird die genaue Adresse benötigt.
  • Schritt 4
    Stellplatz vorhanden?
  • Schritt 5
    Wohin soll die Bewertung gesendet werden?
    und zusätzlich