Welche Fehler Sie beim Immobilienverkauf auf jeden Fall vermeiden sollten

Beim Immobilienverkauf durchgefallen? Welche Fehler Sie beim Immobilienverkauf auf jeden Fall vermeiden sollten

Ein Arbeitswechsel steht bevor, Sie beabsichtigen umzuziehen und Ihre Immobilie privat zu verkaufen? Die folgenden typischen Fehler lassen sich vermeiden.

  1. Ungenügende Vorbereitung

Private Immobilienverkäufer unterschätzen oft den Aufwand, der nötig ist, um eine Immobilie optimal zu verkaufen. Viele Fragen werden nicht berücksichtigt:

  • Wann ist der beste Zeitpunkt zum Verkauf?
  • Wie löse ich mein bestehendes Immobiliendarlehen ab?
  • Wie erziele ich den besten Verkaufspreis?
  • Welche Fragen werden Kaufinteressenten haben?
  • Auf welche juristischen Fallstricke muss ich achten?

Es empfiehlt sich, sich für die Vorbereitung genügend Zeit zu nehmen, Verkaufsziele und –schritte festzulegen.

  1. Falsche Vorstellungen über den Wert der Immobilie

Viele Eigentümer glauben den Wert ihrer Immobilie zu kennen. Dabei ist dieser von vielen Faktoren abhängig. Oft bieten Eigentümer ihr Objekt zu einem zu hohen Preis an und bleiben auf ihrer Immobilie sitzen. Deshalb ist es ratsam einen unabhängigen, fachkundigen und zertifizierten Gutachter den Wert der Immobilie ermitteln zu lassen.

  1. Fehlende Unterlagen

Fehlende Unterlagen könnten Kaufinteressenten abschrecken. Sie könnten befürchten, dass ihnen etwas verheimlicht wird. Abgesehen davon kann es auch rechtliche Konsequenzen haben. Zum Beispiel muss spätestens zum Besichtigungstermin der Energieausweis vorliegen, sonst drohen Bußgelder von bis zu 15.000 Euro.

  1. Mangelhafte Kommunikation mit Kaufinteressenten

Wer seine Immobilie auf allen gängigen Online-Portalen und Zeitungen der Region anbietet, dem wird bei der derzeitigen Marktlage das Telefon nicht stillstehen und der E-Mail-Account überquellen vor Anfragen. Das kostet eine Menge Zeit. Wenn Verkäufer sich nicht genügend Zeit für die Kommunikation mit Interessenten nehmen, kann sich der Verkauf unnötig in die Länge ziehen.

  1. Besichtigungstermin

In der Hektik des Berufsalltags ist es sowohl für Verkäufer als auch Käufer nicht immer einfach, einen Termin zu Besichtigung zu finden. Oft bleiben nur die Wochenenden. Aber wer opfert schon gern seine spärliche Freizeit? Außerdem haben Kaufinteressenten Fragen, auf die viele Verkäufer häufig nicht vorbereitet sind: Fragen zu Mängeln, zur Energieeffizienz, zu baulichen Veränderungen. Wer sich auf die Fragen von Interessenten gut vorbereitet, ist dem schnellen Verkauf seines Objekts zum vorgestellten Preis ein gutes Stück näher gekommen.

Haben Sie Fragen zum privaten Verkauf Ihrer Immobilie? Sprechen Sie uns ganz unverbindlich an. Wir beraten Sie gern.

 
 

Wie können wir Ihnen helfen?

Es gibt kaum ein Problem, eine Notlage oder sonstige Lebenssituation, in der wir nicht schon seit Jahren erprobt sind.

Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Kennenlerngespräch, bei dem wir Sie zu Ihrem Anliegen beraten können.

Tel.: 0221 - 99 51 99 01 oder über das Kontaktformular.

Leben im Umbruch? Wir unterstützen Sie

Alle ansehen

Mehr zum Thema

Alle ansehen

Expertenwissen

Infocenter Immobilienwissen - Immobilienmarktbericht Köln, Videos und Informationen

In unserem Infocenter finden Sie wichtige Hintergrundinformationen rund um die Immobilie.

Alle ansehen

Wir verwenden Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr

{ "statusCode": 500, "error": { "type": "SERVER_ERROR", "description": "ERROR: Undefined property: WhichBrowser\\Model\\Device::$model on line 235 in file \/homepages\/29\/d240964987\/htdocs\/Ynfinite\/Website\/src\/Domain\/Request\/Utils\/TwigRenderer.php." } }