Köln-Vogelsang

Vogelsang Stadtteilinfos (Stadtbezirk 4 Köln-Ehrenfeld)

Köln-Vogelsang

Am westlichen Kölner Stadtrand liegt Köln Vogelsang. Ursprünglich 1920 als Stadtrand und Erwerblosensiedlung errichtet hat es sich inzwischen zu einem beliebten Stadteil mit vielen Einfamilienhäusern und Reihenhäusern entwickelt. bei den älteren Häusern finden sich zumeist noch die Selbstversorgergärten hinter den Häusern.

Vogelsang ist dem Stadtbezirk 04 Köln Ehrenfeld zugeordnet.

Bezirk Köln-Ehrenfeld – Stadtteil Vogelsang

Sie möchten erfahren wie sich die Immobilienpreise in Vogelsang bewegen? Mit welchen Mietpreisen werden Wohnungen angeboten? Wie haben sich die Angebotspreise in Vogelsang verhalten? Welche Preise wurden tatsächlich beurkundet? Mehr zu den Immobilienpreisen für Wohnungen und Häuser erfahren sie im Immobilien Marktbericht Köln Südwest.

Stammheim Mülheim Holweide Höhenhaus Flittard Dünnwald Dellbrück Buchheim Buchforst Vingst Rath/Heumar Ostheim Neubrück Merheim Kalk Humboldt/Gremberg Höhenberg Brück Zündorf Westhoven Wahnheide Wahn Urbach Porz Poll Lind Libur Langel Grengel Gremberghoven Finkenberg Ensen Elsdorf Eil Worringen Volkhoven/Weiler Seeberg Roggendorf/Thenhoven Pesch Merkenich Lindweiler Heimersdorf Fühlingen Esch/Auweiler Chroweiler Blumenberg Weidenpesch Riehl Nippes Niehl Mauenheim Longerich Bilderstöckchen Vogelsang Ossendorf Neuehrenfeld Ehrenfeld Böcklemünd/Mengenich Bickendorf Widdersdorf Weiden Sülz Müngersdorf Lövenich Lindenthal Klettenberg Junkersdorf Braunsfeld Zollstock Weiß Sürth Rondorf Rodenkirchen Raderthal Raderberg Meschenich Marienburg Immendorf Godorf Hahnwald Bayenthal Deutz Neustadt-Süd Neustadt-Nord Altstadt-Süd Altstadt-Nord Stadtbezirk Mülheim Stadtbezirk Kalk Stadtbezirk Porz Stadtbezirk Chrorweiler Stadtbezirk Nippes Stadtbezirk Ehrenfeld Stadtbezirk Rodenkirchen Stadtbezirk Innenstadt Stadtbezirk Lindenthal

Steckbrief Köln-Vogelsang

Stadtbild

Das Stadtbild ist von Einfamilienhäusern und Reihenhäusern bestimmt.

Verkehrsanbindung

S-Bahnhof (Müngersdorf Technologiepark) auf der einen seite, die U-Bahn (Linie 3,4 der KVB) auf der anderen Seite des Stadtteils, dazwischen Buslinien. Über die Venloer oder Widdersdorfer Straße gelangt man in die Innenstadt. Über den Anschluß Köln Bocklemünd ist man an den Kölner Autobahnring gut angebunden.

Einkaufen

Nicht die Stärke des Stadtteils. Man ist hier Größtenteils auf die Möglichkeiten in den benachbarten Stadtteilen angewiesen.

Natur

Kein eigener Park. Aber die angrenzenden Felder laden zum Spazierengehen ein. Durch schöne Gärten der Einfamilienhäuser trotzdem ein grüner Stadtteil.

Freizeitwert

Traditionelles vereinsleben u.a. mit der Schützenbruderschaft Vogelsang.

Bildung

Eine Ganztags Realschule ist vor Ort. Für die anderen Schulen muss man teilweise auf die benachbarten Stadtteile ausweichen.

Fazit

Vogelsang ist ein Stadtteil für Vorortliebhaber. man hat es nicht weit in die Stadt, mag es aber lieber etwas zurückgezogener und ruhiger. Bei Bedarf nimmt man das Auto oder nimmt den öffentlichen Personennahverkehr um in den Trubel der Stadt einzutauchen.

Immobilienmarktzahlen Köln-Vogelsang

Durchschnitt Mietwohnungen
1-59m2
11,74 €
60-1192
10,84 €
> 1202
11,72 €
ETW Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
12
von-bis
2.273 € - 4.356 €
Durchschnitt
3.739 €
ETW (beurkundet inkl. Neubau)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.
Häuser Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
36
von-bis
2.741 € - 4.118 €
Durchschnitt
3.980 €
freistehende Häuser (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.
REH, RMH, DH (beurkundet)
Anzahl
8
von-bis
2.662 € - 6.625 €
Durchschnitt
4.035 €

Daten aus dem dem aktuellen Immobilienmarktbericht von Rheingold Immobilien für Köln