Köln-Klettenberg

Klettenberg Stadtteilinfos (Stadtbezirk 3 Köln-Lindenthal)

Köln-Klettenberg

Der nahezu unzerstörte Stadtteil hat sich eine stattliche Anzahl von prunkvollen Gründerzeithäusern erhalten, in denen meist besser gestellte Beamte, Selbständige und höhere Angestellte mit Faible für Altbauflair wohnen. Hier gibt es geräumige Familienwohnungen und Einpersonenhaushalte, Dachschrägen, Beletage-Residenzen und Souterrains. Die Infrastruktur findet sich entlang der Luxemburger Straße und dem Klettenberggürtel, im Inneren ist es meist ruhig.

Klettenberg gehört zum Stadtbezirk 03 Köln Lindenthal.

Bezirk Lindenthal – Stadtteil Klettenberg

Sie möchten erfahren wie sich die Immobilienpreise in Klettenberg bewegen? Mit welchen Mietpreisen werden Wohnungen angeboten? Wie haben sich die Angebotspreise in Klettenberg verhalten? Welche Preise wurden tatsächlich beurkundet? Mehr zu den Immobilienpreisen für Wohnungen und Häuser erfahren sie im Immobilien Marktbericht Köln Südwest.

Stammheim Mülheim Holweide Höhenhaus Flittard Dünnwald Dellbrück Buchheim Buchforst Vingst Rath/Heumar Ostheim Neubrück Merheim Kalk Humboldt/Gremberg Höhenberg Brück Zündorf Westhoven Wahnheide Wahn Urbach Porz Poll Lind Libur Langel Grengel Gremberghoven Finkenberg Ensen Elsdorf Eil Worringen Volkhoven/Weiler Seeberg Roggendorf/Thenhoven Pesch Merkenich Lindweiler Heimersdorf Fühlingen Esch/Auweiler Chroweiler Blumenberg Weidenpesch Riehl Nippes Niehl Mauenheim Longerich Bilderstöckchen Vogelsang Ossendorf Neuehrenfeld Ehrenfeld Böcklemünd/Mengenich Bickendorf Widdersdorf Weiden Sülz Müngersdorf Lövenich Lindenthal Klettenberg Junkersdorf Braunsfeld Zollstock Weiß Sürth Rondorf Rodenkirchen Raderthal Raderberg Meschenich Marienburg Immendorf Godorf Hahnwald Bayenthal Deutz Neustadt-Süd Neustadt-Nord Altstadt-Süd Altstadt-Nord Stadtbezirk Mülheim Stadtbezirk Kalk Stadtbezirk Porz Stadtbezirk Chrorweiler Stadtbezirk Nippes Stadtbezirk Ehrenfeld Stadtbezirk Rodenkirchen Stadtbezirk Innenstadt Stadtbezirk Lindenthal

Steckbrief Köln-Klettenberg

Stadtbild

Klettenberg wurde aus einem Guss um 1900 entworfen und bebaut. Breite, geschwungene Alleen mit Kopfsteinpflaster werden von vier- bis fünfstöckigen Häusern gesäumt, die in Historismus und Jugendstil gestaltet sind. Davor blühen großzügige Vorgärten, die meisten Straßen sind üppig begrünt. Das Ensemble ist in seiner Art einzigartig in Köln. Jenseits des Gürtels wird die Bebauung lockerer und macht Platz für weite Grünflächen. Der Klettenbergpark ist ein landschaftsarchitektonisches Juwel mit Rosengarten und Weiher.

Verkehrsanbindung

Direkte Anbindung mit der Linie 18 zum Hauptbahnhof. Mit der Linie 13 geht es endlang des Gürtels bis nach Holweide. Effzeh Fans können an der Aachenerstr / Gürtel bei Heimspielen in die von hier startenden Sonderbahnen ins Stadion umsteigen. Eigene Autobahnab- und Auffahrt.

Einkaufen

Bemerkenswert ist insbesondere der Wochenmarkt auf dem Mittelstreifen des Klettenberggürtels. Hier trifft man sich gerne Mittwochs und Samstags.

Die Interessengemeinschaft Sülz Klettenberg trägt viel dazu bei die Vielfalt zu behalten.

Natur

Der Klettenbergpark wird nicht zuletzt durch eine starke Bürgerbeteiligung liebevoll gepflegt.

Freizeitwert

Lauschige Terrassenkneipen und Restaurants findet man im Viertel. Im Grünbereich zwischen Klettenberg und Hürth ist ein Rugby-Club zuhause.

Bildung

Das Viertel selbst ist größtenteils dem Wohnen vorbehalten. Neben den kulturellen und schulischen Möglichkeiten im eigenen Viertel werden gerne auch die Angebote im Nachbarstadtteil Sülz genutzt.

Fazit

Klettenberg ist überschaubar dimensioniert. Hier fühlen sich Bildungsbürger und Familien gleichermaßen wohl. Die Mischung aus Neuhinzugezogenen und Alteingesessenen sowie die vornehmlich gründerzeitlichen Bauten sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Das Standortprofil ist gut abgerundet und spricht daher viele an.

Immobilienmarktzahlen Köln-Klettenberg

Durchschnitt Mietwohnungen
1-59m2
13,00 €
60-1192
12,66 €
> 1202
13,31 €
ETW Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
34
von-bis
2.500 € - 6.522 €
Durchschnitt
4.633 €
ETW (beurkundet inkl. Neubau)
Anzahl
20
von-bis
1.622 € - 5.664 €
Durchschnitt
3.657 €
Häuser Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
5
von-bis
3.000 € - 6.667 €
Durchschnitt
5.043 €
freistehende Häuser (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.
REH, RMH, DH (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.

Daten aus dem dem aktuellen Immobilienmarktbericht von Rheingold Immobilien für Köln

dqfwfqwe

fsgdfgd

sdgdfgsdf

sdfgsdfgsd

sadgfasdgs

sdgsdgsd