Köln-Lövenich

Lövenich Stadtteilinfos (Stadtbezirk 3 Köln-Lindenthal)

Köln-Lövenich

Erst 1975 nach Köln eingemeindet, sieht man hier die lange Eigenständigkeit. Man fühlt sich eher wie in einem Vorgebirgsstädtchen, in dem sich die neueren Wohngebiete wie Jahresringe um den Kern gruppieren. Durch den Bahnhof entwickelte sich Lövenich früh, behielt dabei aber seinen eigenen Charakter. Bauernhöfe und Felder umgeben den fast historisch anmutenden Ort, der seit dem Bau einer Umgehungsstraße viel Charme zurückgewonnen hat.

Lövenich gehört zum Stadtbezirk 03 Lindenthal.

Bezirk Lindenthal – Stadtteil Lövenich

Sie möchten erfahren wie sich die Immobilienpreise in Lövenich bewegen? Mit welchen Mietpreisen werden Wohnungen angeboten? Wie haben sich die Angebotspreise in Lövenich verhalten? Welche Preise wurden tatsächlich beurkundet? Mehr zu den Immobilienpreisen für Wohnungen und Häuser erfahren sie im Immobilien Marktbericht Köln Südwest.

Stammheim Mülheim Holweide Höhenhaus Flittard Dünnwald Dellbrück Buchheim Buchforst Vingst Rath/Heumar Ostheim Neubrück Merheim Kalk Humboldt/Gremberg Höhenberg Brück Zündorf Westhoven Wahnheide Wahn Urbach Porz Poll Lind Libur Langel Grengel Gremberghoven Finkenberg Ensen Elsdorf Eil Worringen Volkhoven/Weiler Seeberg Roggendorf/Thenhoven Pesch Merkenich Lindweiler Heimersdorf Fühlingen Esch/Auweiler Chroweiler Blumenberg Weidenpesch Riehl Nippes Niehl Mauenheim Longerich Bilderstöckchen Vogelsang Ossendorf Neuehrenfeld Ehrenfeld Böcklemünd/Mengenich Bickendorf Widdersdorf Weiden Sülz Müngersdorf Lövenich Lindenthal Klettenberg Junkersdorf Braunsfeld Zollstock Weiß Sürth Rondorf Rodenkirchen Raderthal Raderberg Meschenich Marienburg Immendorf Godorf Hahnwald Bayenthal Deutz Neustadt-Süd Neustadt-Nord Altstadt-Süd Altstadt-Nord Stadtbezirk Mülheim Stadtbezirk Kalk Stadtbezirk Porz Stadtbezirk Chrorweiler Stadtbezirk Nippes Stadtbezirk Ehrenfeld Stadtbezirk Rodenkirchen Stadtbezirk Innenstadt Stadtbezirk Lindenthal

Steckbrief Köln-Lövenich

Stadtbild

In einzigartiger Weise wurde der typische Charakter eines rheinischen Haufendorfes erhalten. Der südliche Dorfkern besteht aus mehreren großen Einzelhöfen (mit Ackerfläche!), im Norden gruppiert sich die historische Dorfbebauung um eine Kirche mit ausgedehntem, ehemaligem Kirchhof. Das mag zwar weniger spektakulär sein als der Domblick, ist aber für Liebhaber eine historische Fundgrube, in der man immer neue Einzelheiten entdecken kann.

Verkehrsanbindung

S-Bahnhof und direkter Anschluss an die A1. Nur eine U-Bahn fehlt im Ort.

Einkaufen

Im Ort selbst gibt es das übliche Nahversorgungsangebot (Supermarkt, Bäckereien, Reinigung etc), das Rhein-Center ist nah.

Natur

Der eher dörfliche Charakter wird auch durch die Felder im Umfeld unterstrichen.

Freizeitwert

Die offene Landschaft lädt zum Radeln und Wandern ein. Es gibt ein reges Vereinsleben. Und auch Bauernhöfe bieten Spaß.

Bildung

Die lokale Grundschule hat eine Ganztagsbetreuung.

Fazit

Lövenich ist ein Ort für Freunde der Tradition. Gesellig, gemütlich und freundlich geht es dort zu – ein Umfeld für Jung und Alt.

Immobilienmarktzahlen Köln-Lövenich

Durchschnitt Mietwohnungen
1-59m2
12,22 €
60-1192
11,44 €
> 1202
11,11 €
ETW Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
21
von-bis
2.391 € - 5.446 €
Durchschnitt
3.772 €
ETW (beurkundet inkl. Neubau)
Anzahl
15
von-bis
1.885 € - 5.445 €
Durchschnitt
4.266 €
Häuser Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
23
von-bis
2.073 € - 7.500 €
Durchschnitt
5.074 €
freistehende Häuser (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.
REH, RMH, DH (beurkundet)
Anzahl
8
von-bis
3.629 € - 5.882 €
Durchschnitt
4.737 €

Daten aus dem dem aktuellen Immobilienmarktbericht von Rheingold Immobilien für Köln

dqfwfqwe

fsgdfgd

sdgdfgsdf

sdfgsdfgsd

sadgfasdgs

sdgsdgsd