Köln-Niehl

Niehl Stadtteilinfos (Stadtbezirk 5 Köln-Nippes)

Köln-Niehl

Bis ins 20. Jahrhundert hinein war Niehl ein idyllisches Fischerdorf. Dies änderte sich allerdings mit der Ansiedlung großer Unternehmen, vor allem des Autobauers Ford. Heute sind in dem nördlichen Kölner Stadtteil die deutsche und die europäische Hauptverwaltung der Ford-Motor-Company sowie große Werksanlagen für die Kraftfahrzeug-Produktion zu finden.

Der Niehler Hafen zählt zu den modernsten und bedeutensten Umschlagplätzen für die Industrie am Rhein: Mit einer Gesamtfläche von 1,4 Millionen Quadratmetern, 4 Hafenbecken und 14 riesigen Krananlagen ist der Niehler Hafen der größte aller Kölner Häfen. Transportiert und verfrachtet werden Güter wie Heizöl, Steinkohle Eisen, Schrott und Getreide.

Bezirk Köln-Nippes – Stadtteil Niehl

Sie möchten erfahren wie sich die Immobilienpreise in Volkhoven/Weiler bewegen? Mit welchen Mietpreisen werden Wohnungen angeboten? Wie haben sich die Angebotspreise in Niehl verhalten? Welche Preise wurden tatsächlich beurkundet? Mehr zu den Immobilienpreisen für Wohnungen und Häuser erfahren sie im Immobilien Marktbericht Köln Niehl.


Stammheim Mülheim Holweide Höhenhaus Flittard Dünnwald Dellbrück Buchheim Buchforst Vingst Rath/Heumar Ostheim Neubrück Merheim Kalk Humboldt/Gremberg Höhenberg Brück Zündorf Westhoven Wahnheide Wahn Urbach Porz Poll Lind Libur Langel Grengel Gremberghoven Finkenberg Ensen Elsdorf Eil Worringen Volkhoven/Weiler Seeberg Roggendorf/Thenhoven Pesch Merkenich Lindweiler Heimersdorf Fühlingen Esch/Auweiler Chroweiler Blumenberg Weidenpesch Riehl Nippes Niehl Mauenheim Longerich Bilderstöckchen Vogelsang Ossendorf Neuehrenfeld Ehrenfeld Böcklemünd/Mengenich Bickendorf Widdersdorf Weiden Sülz Müngersdorf Lövenich Lindenthal Klettenberg Junkersdorf Braunsfeld Zollstock Weiß Sürth Rondorf Rodenkirchen Raderthal Raderberg Meschenich Marienburg Immendorf Godorf Hahnwald Bayenthal Deutz Neustadt-Süd Neustadt-Nord Altstadt-Süd Altstadt-Nord Stadtbezirk Mülheim Stadtbezirk Kalk Stadtbezirk Porz Stadtbezirk Chrorweiler Stadtbezirk Nippes Stadtbezirk Ehrenfeld Stadtbezirk Rodenkirchen Stadtbezirk Innenstadt Stadtbezirk Lindenthal

Steckbrief Köln-Niehl

Stadtbild

Der alte Ortskern Niehls liegt an der Stelle, wo die römische Straße von Köln nach Neuss – die heutige Niehler Straße – auf das Rheinufer trifft. Bis zum 20. Jahrhundert war Niehl ein Fischerdorf, dann erfolgte nördlich des Dorfes die Ansiedlung einiger Großbetriebe. Heute ist Ford einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region.

Verkehrsanbindung

Die U-Bahnlinien 12, 13 und 16 sowie die Buslinie 147, geben eine ausgezeichnete Anbindung an den ÖPNV.

Einkaufen

Sämtliche Geschäfte für den täglichen Gebrauch, wie Supermärkte, Schulen, und Arztpraxen sind fußläufig erreichbar.

Natur

Der Nordpark an der Amsterdamer Straße, eine riesen Grünfläche bietet sich perfekt an für Sparziergänge oder Sport. Zusätzlich ist das Rheinufer in unmittelbarer Nähe, und läd ebenfalls für Sparziergängeoder Sport ein.

Freizeitwert

Sowohl das Cranach-Wäldchen, der Niehler Park als auch das Rheinufer bieten natürliche Ruhepunkte, der Zoo und die Flora sowie die Pferderennbahn sorgen für weitere Entspannung.

Bildung

Schulen, weiterführende Schulen und Kindergärten sind in Niehl vorhanden.

Fazit

Wer urbanes Leben liebt und wen Industrie, die allerdings nicht allzu aufdringlich erscheint, nicht stört, kann sich in Niehl problemlos heimisch fühlen.

Immobilienmarktzahlen Köln-Niehl

Durchschnitt Mietwohnungen
1-59m2
11,05 €
60-1192
11,25 €
> 1202
11,14 €
ETW Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
92
von-bis
2.333 € - 5.724 €
Durchschnitt
3.848 €
ETW (beurkundet inkl. Neubau)
Anzahl
88
von-bis
1.705 € - 10.655 €
Durchschnitt
3.943 €
Häuser Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
23
von-bis
2.387 € - 6.381 €
Durchschnitt
3.870 €
freistehende Häuser (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.
REH, RMH, DH (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.

Daten aus dem dem aktuellen Immobilienmarktbericht von Rheingold Immobilien für Köln