Köln-Langel

Langel Stadtteilinfos (Stadtbezirk 7 Köln-Porz)

Köln-Langel

Köln-Langel liegt im äußersten Süden Kölns auf der rechten Seite des Rheins. Auf gleicher Höhe befindet sich linksrheinisch der Stadtteil Godorf. Langel gehört zum Stadtbezirk Porz und grenzt im Norden an Köln-Zündorf, im Westen an den Rhein und im Süden an die eigenständige Stadt Niederkassel. Der Stadtteil wurde 1975 nach Köln eingemeindet.

"Langel" leitet sich von "Lange Au" ab. Die Rheinnähe wird daher schon am Namen sichtbar.

Das Ortsbild ist geprägt durch die katholische Kirche Sankt Clemens und den Frohnhof, auf dem bis heute fleisig landwirtschaft betrieben wird (Zuckerrüben, Getreide und Rapsanbau).

Nicht zu verwechseln ist Köln-Langel mit dem zweiten Kölner Ort namens Langel im Stadtteil Merkenich. Also am entgegengesetzten Ende der Stadt im linksrheinischen Kölner Norden.

Bezirk Köln-Porz – Stadtteil Langel

Sie möchten erfahren wie sich die Immobilienpreise in Langel bewegen? Mit welchen Mietpreisen werden Wohnungen angeboten? Wie haben sich die Angebotspreise in Langel verhalten? Welche Preise wurden tatsächlich beurkundet? Mehr zu den Immobilienpreisen für Wohnungen und Häuser erfahren sie im Immobilien Marktbericht Köln Langel.


Stammheim Mülheim Holweide Höhenhaus Flittard Dünnwald Dellbrück Buchheim Buchforst Vingst Rath/Heumar Ostheim Neubrück Merheim Kalk Humboldt/Gremberg Höhenberg Brück Zündorf Westhoven Wahnheide Wahn Urbach Porz Poll Lind Libur Langel Grengel Gremberghoven Finkenberg Ensen Elsdorf Eil Worringen Volkhoven/Weiler Seeberg Roggendorf/Thenhoven Pesch Merkenich Lindweiler Heimersdorf Fühlingen Esch/Auweiler Chroweiler Blumenberg Weidenpesch Riehl Nippes Niehl Mauenheim Longerich Bilderstöckchen Vogelsang Ossendorf Neuehrenfeld Ehrenfeld Böcklemünd/Mengenich Bickendorf Widdersdorf Weiden Sülz Müngersdorf Lövenich Lindenthal Klettenberg Junkersdorf Braunsfeld Zollstock Weiß Sürth Rondorf Rodenkirchen Raderthal Raderberg Meschenich Marienburg Immendorf Godorf Hahnwald Bayenthal Deutz Neustadt-Süd Neustadt-Nord Altstadt-Süd Altstadt-Nord Stadtbezirk Mülheim Stadtbezirk Kalk Stadtbezirk Porz Stadtbezirk Chrorweiler Stadtbezirk Nippes Stadtbezirk Ehrenfeld Stadtbezirk Rodenkirchen Stadtbezirk Innenstadt Stadtbezirk Lindenthal

Steckbrief Köln-Langel

Stadtbild

Dörflicher Charakter in direkter Rheinlage, klassisch mit der Kiche im Zentrum.

Verkehrsanbindung

Eine direkte Straßenbahnverbindung hat Grengel lange nicht mehr. Die einzige Verkehrsmöglichkeit ist die Buslinie 164, der Richtung Bonn Hauptbahnhof fährt. Einen PKW zu besitzen, hersccht hier von großem Vorteil.

Einkaufen

Einkaufsmöglichkeiten in Grengel sind leider nicht vorhanden, dafür muss auf die benachbarten Stadtteile ausweichen.

Natur

Der Rhein bietet sich perfekt an für Sparziegänge bei warmer oder kalter Temperatur.

Freizeitwert

Der Sportverein TuS Langel ist der größte Sportverein im Ort. Neben Fußball wird auch Breitensport angeboten. Sehr beliebt ist die Balletgruppe des Vereins. Außerdem gibt es den Spielmannszug der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr, der bei mehreren Festen während und außerhalb der Karnevalszeit auftritt. Dank der direkten Rheinlage ist das Viertel beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Radfahrer und Wassersportler. Lang ist es her: 1911 gab es hier ein Strandbad, eines der größten binnenländischen Strandbäder Europas. Hier war für damalige Zeiten ungewöhnlich sogar das "gemeinsame Bad von Frauen und Männern gestattet.

Bildung

Das schulische Angebot ist in Langel nicht vorhanden, weswegen man auf die benachbarten Stadtteile auswecihen muss.

Fazit

Langel ist eine angenehme ruhige Wohngegend mit viel Grün und in direkter Rheinlage. Diese Vorteile machen die abgeschiedene Lage und die Entfernung zur Kölner Innenstadt problemlos wieder wett.

Immobilienmarktzahlen Köln-Langel

Durchschnitt Mietwohnungen
1-59m2
9,47 €
60-1192
9,10 €
> 1202
8,98 €
ETW Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
2
von-bis
2.989 € - 3.115 €
Durchschnitt
3.072 €
ETW (beurkundet inkl. Neubau)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.
Häuser Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
16
von-bis
2.300 € - 5.000 €
Durchschnitt
3.472 €
freistehende Häuser (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.
REH, RMH, DH (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.

Daten aus dem dem aktuellen Immobilienmarktbericht von Rheingold Immobilien für Köln