Köln-Wahnheide

Wahnheide Stadtteilinfos (Stadtbezirk 7 Köln-Porz)

Köln-Wahnheide

Der Stadtteil Wahnheide liegt im Südosten der Stadt Köln im Stadtbezirk Porz. Der Stadtteil Wahnheide grenzt im Norden und Osten an Grengel, im süden an Lind und im Westen an der Bundesautobahn 59 an Wahn und Elsdorf.

Bezirk Köln-Porz – Stadtteil Wahnheide

Sie möchten erfahren wie sich die Immobilienpreise in Wahnheide bewegen? Mit welchen Mietpreisen werden Wohnungen angeboten? Wie haben sich die Angebotspreise in Wahnheide verhalten? Welche Preise wurden tatsächlich beurkundet? Mehr zu den Immobilienpreisen für Wohnungen und Häuser erfahren sie im Immobilien Marktbericht Köln Wahnheide.


Stammheim Mülheim Holweide Höhenhaus Flittard Dünnwald Dellbrück Buchheim Buchforst Vingst Rath/Heumar Ostheim Neubrück Merheim Kalk Humboldt/Gremberg Höhenberg Brück Zündorf Westhoven Wahnheide Wahn Urbach Porz Poll Lind Libur Langel Grengel Gremberghoven Finkenberg Ensen Elsdorf Eil Worringen Volkhoven/Weiler Seeberg Roggendorf/Thenhoven Pesch Merkenich Lindweiler Heimersdorf Fühlingen Esch/Auweiler Chroweiler Blumenberg Weidenpesch Riehl Nippes Niehl Mauenheim Longerich Bilderstöckchen Vogelsang Ossendorf Neuehrenfeld Ehrenfeld Böcklemünd/Mengenich Bickendorf Widdersdorf Weiden Sülz Müngersdorf Lövenich Lindenthal Klettenberg Junkersdorf Braunsfeld Zollstock Weiß Sürth Rondorf Rodenkirchen Raderthal Raderberg Meschenich Marienburg Immendorf Godorf Hahnwald Bayenthal Deutz Neustadt-Süd Neustadt-Nord Altstadt-Süd Altstadt-Nord Stadtbezirk Mülheim Stadtbezirk Kalk Stadtbezirk Porz Stadtbezirk Chrorweiler Stadtbezirk Nippes Stadtbezirk Ehrenfeld Stadtbezirk Rodenkirchen Stadtbezirk Innenstadt Stadtbezirk Lindenthal

Steckbrief Köln-Wahnheide

Stadtbild

Größtenteils prägen kleinere bis mittelgroße Mehrfamilienhäuser das Stadtbild.

Verkehrsanbindung

Die Anbindung zu den ÖPNV ist relativ, die Buslinien 160 und 167 fahren durch die benachbarten Stadtteile, und zur nächsten S-Bahn Haltestelle.

Einkaufen

Es befinden sich zwei große Supermarktketten in Wahnheide.

Natur

Für die Naherholung direkt im Stadtteil sorgen die pittoresken Scheuermühlenteiche und weitläufige Feldwege, die bis zum Rhein führen.

Grünflächen in Wahnheide gibt es kaum,dafür locker im Umfeld die Wahner Heide mit blühende Heiden neben Sümpfen, Heidemooren und Bruchwäldern und einer offene Dünenlandschaft in Nachbarschaft zu Tümpeln, Teichen und naturnahen Bächen. Nicht erstaunlich, dass hier auch der Name herkommt.

Freizeitwert

Wer Lust hat auf Sport, ist in Wahnheide genau richtig. Es gibt einen Fußballverein, einen Reitverein, einen Tennisclub und einen Schießstand.

Bildung

Es befinden sich 2 Grundschulen und ein Kindergarten in Wahnheide. Für andere Schulangebote muss man auf die banachbarten Stadtteile ausweichen.

Fazit

Wahnheide wäre ein perfekter ruhiger Stadtteil am Stadtrand von Köln, wäre da nicht der Flughafen und die von ihm teilweise ausgehende Beeinträchtigung der Ruhe. Wen das allerdings nicht stört, der kann in Wahnheide sicherlich ein schönes Häuschen für sich und seine Familie finden.

Immobilienmarktzahlen Köln-Wahnheide

Durchschnitt Mietwohnungen
1-59m2
10,72 €
60-1192
9,26 €
> 1202
8,47 €
ETW Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
40
von-bis
1.608 € - 3.449 €
Durchschnitt
2.634 €
ETW (beurkundet inkl. Neubau)
Anzahl
24
von-bis
1.670 € - 3.810 €
Durchschnitt
2.666 €
Häuser Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
21
von-bis
1.777 € - 5.205 €
Durchschnitt
3.091 €
freistehende Häuser (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.
REH, RMH, DH (beurkundet)
Anzahl
4
von-bis
3.054 € - 4.163 €
Durchschnitt
3.425 €

Daten aus dem dem aktuellen Immobilienmarktbericht von Rheingold Immobilien für Köln