Köln-Marienburg

Marienburg Stadtteilinfos (Stadtbezirk 2 Köln-Rodenkirchen)

Köln-Marienburg

Der am Rhein gelegene Stadtteil Marienburg verdankt seinen Ausbau zum geschlossenen Villenvorort der Initiative des Kölner Industriellen Ernst Leybold. Marienburg zählt zu den wenigen noch geschlossenen, von Architektur und Grünplanung bestimmten Villengebieten in Deutschland. Entsprechend beliebt ist der Stadtteil.

Marienburg gehört zum Stadtbezirk Rodenkirchen.

Bezirk Köln-Rodenkirchen – Stadtteil Marienburg

Sie möchten erfahren wie sich die Immobilienpreise in Marienburg bewegen? Mit welchen Mietpreisen werden Wohnungen angeboten? Wie haben sich die Angebotspreise in Marienburg verhalten? Welche Preise wurden tatsächlich beurkundet? Mehr zu den Immobilienpreisen für Wohnungen und Häuser erfahren sie im Immobilien Marktbericht Köln Südwest.

Stammheim Mülheim Holweide Höhenhaus Flittard Dünnwald Dellbrück Buchheim Buchforst Vingst Rath/Heumar Ostheim Neubrück Merheim Kalk Humboldt/Gremberg Höhenberg Brück Zündorf Westhoven Wahnheide Wahn Urbach Porz Poll Lind Libur Langel Grengel Gremberghoven Finkenberg Ensen Elsdorf Eil Worringen Volkhoven/Weiler Seeberg Roggendorf/Thenhoven Pesch Merkenich Lindweiler Heimersdorf Fühlingen Esch/Auweiler Chroweiler Blumenberg Weidenpesch Riehl Nippes Niehl Mauenheim Longerich Bilderstöckchen Vogelsang Ossendorf Neuehrenfeld Ehrenfeld Böcklemünd/Mengenich Bickendorf Widdersdorf Weiden Sülz Müngersdorf Lövenich Lindenthal Klettenberg Junkersdorf Braunsfeld Zollstock Weiß Sürth Rondorf Rodenkirchen Raderthal Raderberg Meschenich Marienburg Immendorf Godorf Hahnwald Bayenthal Deutz Neustadt-Süd Neustadt-Nord Altstadt-Süd Altstadt-Nord Stadtbezirk Mülheim Stadtbezirk Kalk Stadtbezirk Porz Stadtbezirk Chrorweiler Stadtbezirk Nippes Stadtbezirk Ehrenfeld Stadtbezirk Rodenkirchen Stadtbezirk Innenstadt Stadtbezirk Lindenthal

Steckbrief Köln-Marienburg

Stadtbild

Das Nobelviertel der Grünstadt ist ruhig, grün und beliebt. Entsprechend vereint sich hier viel Prominenz und Kapital. Mit großzügig angelegten Gärten und dem alten  Baumbestand an den Straßen wird die Wohn-Eleganz  abgerundet. Ein urbaner Stadtteil der sich etwas aus der Hektik der Stadt zurückzieht.

Verkehrsanbindung

Im Süden Kölns gelegen, ist Marienburg durch die B9 und B51 hervorragend angebunden. Auch die zentrale Innenstadt erreichen Sie bequem, z.B. über die Bonner Straße. Die überörtliche Anbindung über die A4 und die A555 ist unkompliziert: In ca. 15 Minuten sind Sie am Flughafen Köln-Bonn, in zwanzig Minuten in Bonn oder in einer Stunde in Aachen.  Die Buslinien 106, 130 und 132 verbinden Marienburg mit der Kölner Innenstadt.

Einkaufen

Einkaufsmöglichkeiten vor Ort gibt es kaum. Man orientiert sich in die benachbarten Stadtteile Bayenthal (Goltsteinstraße) oder fährt nach Rodenkirchen.

Natur

Großzügige Promenaden, weitläufige Grünflächen, Grüne Alleen, der Äußere Grüngürtel, der Forstbotanische Garten oder die Rheinpromenade laden zu einem ganz besonderen, gepflegten Naturerlebnis ein.

Freizeitwert

Vom Golfplatz bis zum Fitness Club. Dazu die Möglichkeit schöne Rad- oder Fußgängertouren am Rhein zu unternehmen. Für Abwechslung ist gesorgt.

Bildung

Für Kunstliebhaber ist die Anlage eines denkmalgeschützten Puttenbrunnens am Ende der Parkstraße, die Pantherstadt im Südpark oder das Kölner Festungsmuseum zwischen Militärring und A4 interessant.

Fazit

Wer Privatsphäre möchte, Villen und Herrenhäuser mag und bereit ist für die Einkäufe ein paar Meter mehr zu fahren kommt in diesem Stadtteil auf seine Kosten.

Immobilienmarktzahlen Köln-Marienburg

Durchschnitt Mietwohnungen
1-59m2
14,91 €
60-1192
12,71 €
> 1202
13,10 €
ETW Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
39
von-bis
3.235 € - 8.290 €
Durchschnitt
5.172 €
ETW (beurkundet inkl. Neubau)
Anzahl
34
von-bis
3.863 € - 8.690 €
Durchschnitt
5.786 €
Häuser Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
11
von-bis
3.608 € - 10.952 €
Durchschnitt
7.371 €
freistehende Häuser (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.
REH, RMH, DH (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.

Daten aus dem dem aktuellen Immobilienmarktbericht von Rheingold Immobilien für Köln