Köln-Immendorf

Immendorf Stadtteilinfos (Stadtbezirk 2 Köln-Rodenkirchen)

Köln-Immendorf

Ein Stadtteil mit langer Historie. Bereits 948 wurde Iminethorp in einer Schrift des Kölner Erzbischofs Wichfrid erwähnt. 1975 wurde Immendorf eingemeindet. Die Industrieanlegen im Umfeld sorgen für Arbeitsplätze. In Immendorf erholt man sich zu Hause.

Köln Immendorf ist ein Stadtteil des Stadtbezirks Rodenkirchen.

Bezirk Köln-Rodenkirchen – Stadtteil Immendorf

Sie möchten erfahren wie sich die Immobilienpreise bewegen? Mit welchen Mietpreisen werden Wohnungen angeboten? Wie haben sich die Angebotspreise in Immendorf verhalten? Welche Preise wurden tatsächlich beurkundet? Mehr zu den Immobilienpreisen für Wohnungen und Häuser erfahren sie im Immobilien Marktbericht Köln Südwest.

Stammheim Mülheim Holweide Höhenhaus Flittard Dünnwald Dellbrück Buchheim Buchforst Vingst Rath/Heumar Ostheim Neubrück Merheim Kalk Humboldt/Gremberg Höhenberg Brück Zündorf Westhoven Wahnheide Wahn Urbach Porz Poll Lind Libur Langel Grengel Gremberghoven Finkenberg Ensen Elsdorf Eil Worringen Volkhoven/Weiler Seeberg Roggendorf/Thenhoven Pesch Merkenich Lindweiler Heimersdorf Fühlingen Esch/Auweiler Chroweiler Blumenberg Weidenpesch Riehl Nippes Niehl Mauenheim Longerich Bilderstöckchen Vogelsang Ossendorf Neuehrenfeld Ehrenfeld Böcklemünd/Mengenich Bickendorf Widdersdorf Weiden Sülz Müngersdorf Lövenich Lindenthal Klettenberg Junkersdorf Braunsfeld Zollstock Weiß Sürth Rondorf Rodenkirchen Raderthal Raderberg Meschenich Marienburg Immendorf Godorf Hahnwald Bayenthal Deutz Neustadt-Süd Neustadt-Nord Altstadt-Süd Altstadt-Nord Stadtbezirk Mülheim Stadtbezirk Kalk Stadtbezirk Porz Stadtbezirk Chrorweiler Stadtbezirk Nippes Stadtbezirk Ehrenfeld Stadtbezirk Rodenkirchen Stadtbezirk Innenstadt Stadtbezirk Lindenthal

Steckbrief Köln-Immendorf

Stadtbild

Das Ortsbild ist weiterhin von alten Bauernhöfen geprägt, die aber nur noch vereinzelt landwirtschaftlich bewirtschaftet werden. Nach 1945 entstanden Neubaugebiete in östlicher Richtung und südlich der Godorfer Straße.


Verkehrsanbindung

Der Autobahnanschluss Rodenkirchen ist gut erreichbar. Hinzu kommt die Anbindung an die Stadtbahnlinie 16, die diesen Stadtteil mit Wesseling, Bonn und Köln verbindet.

Einkaufen

Das Angebot ist inzwischen recht ausgedünnt. Neben einem Tabakwarengeschäft (im Gebäude der ehemaligen Dorfbäckerei) und einem Holzhandel gibt es noch einen Blumenladen. Man ist auf das Auto oder die KVB angewiesen.

Natur

Viel Erholung an den Teichanlagen rund um die alte Kiesgrube des Ortes.

Freizeitwert

Ein sehr vielfälltiges Vereinsleben, dazu Tennisplätze und Angelsport. Seinen Namen hat sich Immendorf auch im Radsport gemacht.

Bildung

Gutes schulisches Angebot. Vereinzelte kulturelle Veranstaltungen.

Fazit

Arbeitsplätze in Rondorf und Wesseling. Ein etwas ruhigeres Leben in Immendorf. Dazu ein reges Vereinsleben. Eine schöne Mischung.

Immobilienmarktzahlen Köln-Immendorf

Durchschnitt Mietwohnungen
1-59m2
9,56 €
60-1192
8,99 €
> 1202
k.A.
ETW Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
2
von-bis
2.688 € - 2.783 €
Durchschnitt
2.713 €
ETW (beurkundet inkl. Neubau)
Anzahl
k.a.
von-bis
k.a.
Durchschnitt
k.a.
Häuser Bestand Öffentliche Angebote
Anzahl
5
von-bis
1.660 € - 3.967 €
Durchschnitt
3.362 €
freistehende Häuser (beurkundet)
Anzahl
<3
von-bis
k.A.
Durchschnitt
k.A.
REH, RMH, DH (beurkundet)
Anzahl
3
von-bis
2.714 € - 3.556 €
Durchschnitt
3.257 €

Daten aus dem dem aktuellen Immobilienmarktbericht von Rheingold Immobilien für Köln